•  

    Hochwasserschutz

    eine wichtige Aufgabe für heute und morgen

  •  

    Hochwasserschutz

    eine wichtige Aufgabe für heute und morgen

  •  

    Hochwasserschutz

    eine wichtige Aufgabe für heute und morgen

Akademie Hochwasserschutz

Wir schulen die Einsatzkräfte - im Katastrophenschutz, die  Feuerwehren, die Hilfsorganisationen, das THW, die Verantwortlichen in Kommunen, Landkreisen und der Verwaltung auf allen Ebenen sowie die Polizei und die Bundeswehr.

Die Akademie Hochwasserschutz hat zusammen mit Partnern aus Verwaltung, Wirtschaft und den Hochschulen eine alle Aspekte des Hochwassergeschehens umfassende Ausbildung entwickelt.

Vor 2003 gab es ein solch umfassendes Ausbildungsangebot zu den Anforderungen an den Katastrophenschutz nicht.

Ferner wird die Forschung unterstützt und alles Wissen um das Hochwassergeschehen gebündelt, um den Hochwasserschutz gesamtheitlich zu optimieren.

Die Hochwasser-, Sturzfluten und Starkregenereignisse der letzten Jahrzehnte in Deutschland haben gezeigt, dass es wichtig ist, die Verantwortlichen in den Verbänden des Katastrophenschutzes besser und umfassender auszubilden und zu vernetzen.

Aktuelles aus der Akademie

28 Teilnehmer der Freiwilligen Feuerwehren der Kommunen Cölbe, Lahntal, Kirchhain und Wetter, sowie eine Einheit des Technischen Hilfswerk (THW) vom...

Weiterlesen

Bei einer Hochwasserschutzübung der FFW Baiersbronn vom 04. bis 05.09.2019 wurde ein Teil des 2019 gekauften Hochwasserschutz Sandsackersatzsystem...

Weiterlesen

Der Lehrgang findet statt: Vom 01.04. bis 03.04.2020 in Leverkusen

Weiterlesen

31 Teilnehmer aus der gesamten Region Trier und darüber hinaus haben Ende Juni in einem Lehrgang zum Hochwasserschutz teilgenommen.

Weiterlesen

Die Bundeswehr im Landeskommando Bayern wurde zwischen dem 05. bis 07.04.2019 in einer vertiefenden Hochwasserschulung/Hochwasserübung in der...

Weiterlesen